Browsing Category

Fashion

Fashion, Inspiration, Lifestyle

Ein Koffer voller Schätze – Vintage Outfit

vintage-outfit-duftlos-1

Als ich letztens bei meiner Oma war, suchte ich eigentlich nur was vorübergehendes zum Anziehen in einem ihrer Schränke. Schlussendlich fand ich einen richtig schönen Pulli, zog ihn an und verliebte mich in den Schnitt und die Farben. Auf meine Frage, woher sie diesen Pulli hat, antwortete meine Oma, dass er meiner Mama gehörte. Auch meine Mama bestätigte diese Aussage und verriet mir, dass sie ihn vor 20 Jahren, wo ich noch nicht auf der Welt war getragen hatte.

Continue Reading

Fashion

Frühlingsoutfit mit Peek & Cloppenburg

Streifen und pastellige Farben ziehen sich derzeit wie ein roter Faden durch alle Bekleidungsgeschäfte. Ich suche schon lange ein Shirt mit Streifen, doch bis jetzt wurde ich immer noch nicht fündig. Querstreifen gehen bei mir absolut nicht und Oberteile mit Längsstreifen passen mir einfach nicht. Pastellfarben dagegen, finden ihr Zuhause doch ab und zu in meinem Kleiderschrank. Als ich letztens auf Shopping-Streifzug war, bemerkte ich, dass zurzeit neben hellen Farben auch recht häufig Kleidungsstücke in dunkelblau zu finden sind. Da ich in letzter Zeit ein Fan von dunklen Farben und Blusen geworden bin, verliebte ich mich in dieses schicke Oberteil.

Frühlingstrends 2016 (6)

Continue Reading

Fashion

Summer Sale: 9 Produkte für den Sommer unter 10€!

Heute habe ich mal etwas ganz neues für euch, was ich hier auf meinem Blog in dieser Form noch nie gemacht habe. Und zwar habe ich euch meine Favoriten aus dem aktuellen Sale rausgesucht! Das Beste dabei ist, dass ihr alle Produkte unter 10€ kaufen könnt. Los geht’s!

 

Ich habe mich in diese Ketten so verliebt! Besonders die Linke hat es mir angetan, weil sie mal etwas anderes ist im Gegensatz zu den üblichen Mini-Statement Ketten, wie ich sie nenne. Aber auch die von Pieces gefällt mir mit ihren Zacken sehr gut!
Was darf im Sommer nicht fehlen? Natürlich ein Hut, denn ohne kann es beim Sonnenbaden, oder auf im Wasser auf einer Luftmatratze bei fast 40°C gefährlich werden. Jedenfalls ist so ein Hut am Strand doch ein hübscher Hingucker.
Sind diese Flip Flops mit ihrem Azteken-Band nicht hübsch? Würde es diese Schuhe in meiner Größe geben, hätte ich sie mir sofort bestellt. Übrigens kosten sie nur 5€, perfekt für eine Schnäppchenjägerin wie mich!
Ich persönlich mag sehr gerne schlichte und einfache Sachen: So würde ich mir für mein nicht existierendes iPhone diese schicke Hülle zulegen. Die Farbe ist wunderschön und passt perfekt zu jeder Jahreszeit!
Was darf auf einem Beauty-Blog nicht fehlen? Natürlich ein Kosmetik Produkt: Ich habe den schimmernden Lippenstift von Bourjois im Sale gefunden. Was spricht gegen ein wenig Farbe auf den Lippen? Ich finde die Verpackung sehr interessant, da es so aussieht, als ob unten das Produkt in flüssiger Form wäre.. Aber ich denke, dass ist nur Täuschung – jedenfalls schöne Optik!
Meine eigene Brille ist fast in dem selben Muster, nur weniger auffällig. Diese Sonnenbrille gefällt mir genau deswegen so gut! Leider habe ich keine Kontaktlinsen (mehr) deswegen fällt eine Sonnenbrille wortwörtlich ins Wasser! Bin am überlegen, ob ich mir nicht mal eine mit Sehstärke machen sollte, da sich diese bei mir endlich aufgehört hat zu verändern..
Diesen schicken Bikini gibt es ebenfalls unter 10€ zu kaufen. Ich finde die Farbe sehr schön, und bin der Meinung, dass man mit einfarbigen Bikinis in den meisten Fällen nichts falsch machen kann! Auch andere Farben sind im Sale erhältlich.
Mein Favorit aus der Collage ist definitiv diese Shorts! Ist das Azteken-Muster nicht hübsch? Ich habe mich jedenfalls in die Hose verliebt!
 
Was haltet ihr von solchen Posts? Mich interessiert eure Meinung! :) 
*Dieser Post enthält Affilate Links

 

Events, Fashion, Lifestyle

Günstige Mode – Hofer Blue Motion Collection Event

Hofer ist nicht unbedingt der erste Ort, den ich aufsuche um Klamotten einzukaufen. Jedoch weiß ich aus Prospekten, die regelmäßig ins Haus flattern, dass es dort auch schöne Sachen (vor allem) sehr preisgünsig zu kaufen gibt. Anlässlich der neuen Kollektion der Hofer-Eigenmarke „Blue Motion“ wurde ich zu einem Event eingeladen, wo ich alle Produkte begutachten und vor Ort anprobieren durfte.


Das Event fand im Wohnzimmer der „Wohnfee“ statt. Sehr helle und schöne Location. Überall waren Sachen der neuen Kollektion ausgebreitet und wir durften uns unsere Lieblingsteile aussuchen. Später konnten wir uns von einer Visagistin schminken lassen. Da ich noch nie professionell geschminkt wurde, konnte ich mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Später haben wir uns umgezogen und wurden von einem Fotografen abgelichtet. Ich konnte mich zwischen zwei Outfits nicht entscheiden, also habe ich zwei Fotos von mir machen lassen.

Kleid für je 12,99€
Boots für je 19,99€
Sneakers für je 14,99€

Boots für je 19,99€

Damenhosen für je 12,99€

© Hofer

Das linke Shirt ist ein einfaches Baumwollshirt, welches bei den Ärmeln und Dekolletee einen leicht durchsichtigen Stoff hat. Ich liebe ja einfache Shirts zu denen ich alles kombinieren kann und die Möglichkeit habe sie sowohl im Alltag, als auch etwas Schicker am Abend zu tragen. Das Shirt kostet 7,99€ und ist in Schwarz und Hellblau erhältlich.
Rechts trage ich einen sonnengelben Pulli mit einem gleichfarbigen Top darunter. Ich habe das Gefühl, dass mir Gelb sehr schmeichelt, vielleicht sollte ich mir mehr gelbe Teile zulegen. Pullis mag ich am liebsten in Oversize. Dieser ist allerdings komplett eng anliegend, aber die Farbe ist wirklich toll.
Die Pullis wird es in verschiedenen Farben um jeweils 14,99€ geben. Tops sind in Doppelpackungen erhältlich zu jeweils 7,99€.
Die ganze Kollektion wird ab 26.02.2015 in allen Hofer-Filialen erhältlich sein.
Was haltet ihr von Modekollektionen aus Discountern? 
Ich finde, dass man manchmal hübsche Teile auch in Läden wie Hofer & co. kaufen kann. Es muss ja nicht immer ein Geschäft sein, dass hauptsächlich Kleidung führt. Besonders bei Sport-Kollektionen findet man oft tolle und schicke Teile!
Fashion, Lifestyle

Meine Ringsammlung

Nachdem ich eine lange Zeit im ‚Ringfieber‘ war und das Bedürfnis hatte meine 6-Teilige Ringsammlung zu erweitern muss ich feststellen, dass ich langsam wirklich genug habe. Von meiner Nagellack‘sucht‚ bin ich weggekommen. Jetzt sind es Ringe, die mir beginnen das Leben schwer zu machen. Vor allem weil ich immer mehr will! Trotzdem bin ich auf meine (noch größenmäßig akzeptable) Ringsammlung stolz. Deswegen möchte ich sie euch heute zeigen. ;)

Einen guten Ort zum Aufbewahren konnte ich noch nicht finden. Deshalb bleiben meine Ringe daweil in diesem goldfischglasförmigen ‚Kerzenhalter‘.

 

Ringe: von six
Dies sind meine ältesten Ringe. Trage ich sehr selten.

 

Ringe: Ringset H&M
Ringe: Ringset H&M
Diese Ringe habe ich mit den oberen gemeinsam in einem Set gekauft. Das Azteken-Muster ist einfach fabelhaft und die Zik-Zak Ringe könnt ihr hier auf einem meiner NOTD sehen.

 

Ring: H&M
Ganz klassisch, einfach, passt immer (meistens) und hat trotzdem das gewisse etwas, wie ich finde.

 

Ringe: six
Meine absoluten Favourites!

 

 

Ringe: von forever 21, six

Ich bin ein großer Fan von Schmetterlingsrigen. Besonders den Rechten trage ich zurzeit sehr gerne.

Ringe: six
Hier habe ich die beiden Ringe in zwei Nail-Of-The-Days eingeschmuggelt: Blattring Rosenring
Ringe: no name / six
Auch Ringe mit Schleifen sind für mich ein Must-Have. Zurzeit besitze ich leider nur zwei davon.

 

 

Vor allem der schwarze Schleifen-Ring passt zu rotem Nagellack sehr gut! Der Nagellack, den ich auf diesem Foto lackiert habe ist übrigens Leading Lady von Essie.


Habt ihr gute Aufbewahrungstipps für mich? Dann her damit!
♥ ♥ ♥

 

Fashion

New In: Kleine Kleinigkeiten ;)

Hallöchen meine Herzchen,
wie manche von euch sicherlich schon wissen, hatte ich vor ein paar Tagen Geburtstag und machte mich auf die Suche nach der perfekten Armbanduhr für mich. Schon lang suche ich eine Uhr und wurde bis jetzt nicht fündig, weil ich so wählerisch bin. Die Hauptkriterien waren: goldener Rand, helles Ziffernblatt, braunes Lederband ggf. römische Zahlen. Dementsprechend fiel es mir schwer etwas zu finden, was mir auch wirklich gefällt. An meinem Geburtstag spazierten ich und meine Mama ins Dorotheum, weil sie mir unbedingt zum 18-er was schenken wollte und sie das Aussuchen lieber mir überlassen wollte. Da sah ich sie: Eine wunderschöne Uhr, fast genau so wie ich sie mir vorgestellt hatte! Da ist sie nun und ich finde sie so unglaublich schön! 75€ ist meiner Meinung nach auch ein angemessener Preis dafür.
Uhr: DoroChron | Dorotheum

Am selben Tag habe ich auch diese Geldbörse gekauft. Ich habe es geschafft auf meiner alten irgendwie Kulliflecken zu kritzeln, was mich sehr gestört hat. Deshalb musste eine neue her: Die hier habe ich im six für 15€ gekauft. Ein wunderschöner Altrosaton mit einem goldenen ‚Highlight‘ vorne. Mir gefällt die rosa-gold Kombination sehr gut, was der eigentliche Grund war, weswegen ich sie auch mitnehmen musste.

Vor mehr als einer Woche war ich mit der lieben Maxie im G3. Wir wollten dem Primark dort einen kleinen Besuch abstatten. Neben einer Bluse, einem Pulli und einer Clutch habe ich diese wunderschlne Tasche gekauft. Es war Liebe auf den ersten Blick! ;)

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag! :) ♥